Aktivprogramm setzt auf Fastentrend in sanfter Weise

„Yoga mit Basenfasten“, 23.04. – 28.04.2017

Genau 101 Angebote für Kurzurlaube mit einem Bewegungsprogramm voller trendiger und effizienter Übungen und sportlicher Aktivitäten umfasst der Katalog des VTF-Aktivprogramm 2017. Im Mittelpunkt steht für viele Kund_innen das Bedürfnis nach einer Wohltat für Körper und Seele.

Den Beginn der Frühjahrszeit nehmen viele zum Anlass, um zu fasten.

Sich eine Ernährungs-Auszeit zu nehmen und dem Körper ein „Reset“ zu gönnen, um gestärkt und gereinigt mit neuer Energie wieder durchstarten zu können, wird immer beliebter. Das Fastenangebot unter ärztlicher Begleitung des Aktivprogrammes im April ist bereits restlos ausgebucht. Überdies haben viele Interessierte auch das Basenfasten - eine sanftere Version des Fastens -für sich entdeckt. Es dient ebenso der Entschlackung und Reinigung des Körpers.

„Sechs Tage lang setzt diese Form auf rein basische Ernährung und regelmäßige sanfte Aktivität ...

... mit wohltuenden und entspannenden Yogaübungen und Bewegung an der frischen Luft. Derzeit gibt es noch freie Plätze für dieses Angebot im Gutshaus Parin vom 23.-28- April.

Die Teilnehmenden verzichten während des Basenfastens vollständig auf säurebildende Nahrungsmittel - also Fleisch, Wurst, Fisch, Eier, Milch- und Käseprodukte, Getreide, Zucker, gehärtete Fette wie Butter, Margarine etc., kohlensäurehaltige Getränke, Kaffee, schwarzen, grünen, weißen, Roibusch- und Matetee, Alkohol.

Das klingt auf den ersten Blick nicht vereinbar mit den alltäglichen Ansprüchen, doch die Küche des Bio- und Gesundheitshotel Gutshaus Parin sorgt für ideenreiche und schmackhafte Alternativen mit einer ausschließlich basischen Bio-Ernährung.

Drei Mahlzeiten am Tag bestehend aus wohlschmeckenden basenüberschüssigen Nahrungsmitteln...

... stehen auf dem Speiseplan. Dazu gehören Obst und Gemüse roh und gekocht, Kartoffeln, Salate, frische und getrocknete Kräuter, Sprossen, Pilze, Trockenobst, Mandeln, Walnüsse, Oliven, hochwertige kaltgepresste Öle, frische Obst- und Gemüsesäfte, stilles Wasser und Kräutertees.  

Für eine wohltuende und entspannende Atmosphäre sorgt der Aufenthalt im Gutshaus Parin.

 Es liegt am Ende eines beschaulichen Dorfes abseits von großen Straßen mitten im Klützer Winkel. Eingebettet in hügelige Felder und Wiesen ist es umgeben von der weiten mecklenburgischen Landschaft. Jedes Zimmer ist individuell gestaltet  und ermöglicht einen ungestörten Ausblick in die wunderbare Natur.

Angeleitet wird das gesamt Programm durch die langjährige VTF-Fasten-Expertin und Yogalehrerin Marie-Luise Germer.

Mehr Infos und Buchung 

Aktivprogramm-Tipp:

Besonders beliebt ist aktuell auch das neue Aktivprogramm „Fit in 9 Minuten“. Der Termin im Oktober ist schon heute komplett ausgebucht. Es besteht noch die Möglichkeit, dieses Programm im April (28.-30.4.) im MARITIM Clubhotel Hotel in Timmendorf kennenzulernen. Mehr dazu erfahren Sie unter:

Mehr Infos und Buchung