Kinderturnen, Yoga, Faszio u.v.m. - jetzt noch zum günstigen Frühbucherpreis

Der Countdown läuft!

Bis zum 28. Februar besteht die Möglichkeit, den Gym-Akademie Frühbucherrabatt in Anspruch zu nehmen. Anmeldungen für die bevorzugten Lehrgänge sind aktuell noch besonders günstig.

Mit 260 Maßnahmen pro Jahr gehört die Gym-Akademie zu den größten Qualifizierern...

 im Bereich Gesundheit und Body & Mind. Ergänzt wird dies durch die Bereiche Kinder- und Jugendliche, Fitness, Dance, sowie den Wettkampfsport.

 

Vor allem der Schwerpunkt Gesundheit und Body & Mind steht weiterhin hoch im Kurs.

Dies bestätigen zum einen die Trendeinschätzungen rund um die internationale Sportmesse ISPO, zum anderen die Buchungszahlen der Gym-Akademie-Ausbildungen. Sehr beliebt sind die Lehrgänge für Pilates. Ein Einstieg in die Kursleiter- Ausbildung kann dieses Jahr noch in Bremen und Güstrow begonnen werden. Auch die Yoga-Ausbildung ist – wie bereits in den letzten beiden Jahren – sehr nachgefragt. Als Zeichen für höchste Qualität ist die VTF-Yogalehrerausbildung (500 Stunden) bei der Internationalen Yoga-Alliance anerkannt Wer dieses Jahr einsteigen möchte, kann mit dem ...Auftakt-Lehrgang (Stufe 1)noch im August in Bremen oder im September 2017 in Hamburg beginnen.

 

Eine besonders attraktive Weiterbildung ist im November das Yoga Retreat in Indien.

Gemeinsam mit der Expertin Martina Mittag tauchen die Teilnehmer_innen in das Mutterland des Yoga ein, praktizieren täglich Yoga-Klassen und widmen sich eingehend yogaphilosophischen Themen.

 

Bereits am 25./26. März startet die Ausbildung der Kinderturn-C-Lizenz 2017.

Hier liegt das Herz des Vereinssports. Kinder in Bewegung zu begleiten und ihnen Räume zu bieten, in denen Sie ihre körperlichen Fähigkeiten ausprobieren und entwickeln lernen, ist eine der schönsten Aufgaben von Übungsleiter_innen. Durch das Kinderturnen entsteht bei vielen die grundlegende Begeisterung für lebenslange Bewegungsfreude. Im Fokus der Ausbildung stehen Kinder vom ersten Lebensjahr bis zum Jugendlichen. (S. 68) Im Bereich der Fortbildungen sind zudem trendige und geeignete Angebote für den Einsatz in Ganztagsschulen zu finden.(S. 70)

 

Der Trend des Functional Trainings spricht Frauen und Männer gleichermaßen an.

 Es kommt nicht darauf an, oberflächlich Muskeln „aufzupumpen“, sondern vor allem, Muskelketten zu trainieren, um deren Zusammenspiel und Leistungsfähigkeit für die alltäglichen und weiteren sportlichen Belastungen zu verbessern. Den Einstieg ins Functional Training ermöglicht das Pflichtmodul, für das es noch freie Plätze im Mai und September gibt. Der Lehrgang Avi Mea! mit Sabine Boesinger sorgt für den Schulterschluss zwischen dem powerorientierten Intervalltraining und den ruhigen Core-Trainingsmethoden, wie Pilates. (S.56)

Vor rund drei Jahren war das Thema „Faszien“ in allen sportmedizinischen und –wissenschaftlichen Beiträgen der große Hype.

Die dadurch veränderte Sichtweise trägt noch immer dazu bei, dass neue Schwerpunkte und Bewegungsbereiche im Sport entstehen. Die beiden VTF-Referentinnen Miriam Wessels und Heike Oellerich entwickelten ein Top-Konzept mit dem Titel FASZIO®-Training, welches Grundlage einer zweiteiligen Kursleiter_innen-Ausbildung in der Gym-Akademie darstellt. (verschiedene Termine, S. 54)

Beim letzten Sport-Kongress sehr beliebt...

... und weiterhin ein großer Spaßbringer in den Fortbildungen ist das Konzept von „Disco-Party“. Wie man es unterrichtet, bringt der Erfinder dieser Freestyle-Fitness Hendrik Schulz am 7. und 8. Oktober mit viel Lockerheit im 70th Style herüber.

 

Für eine Extraportion Frischluft ...

... in der eigenen Sportgruppe gibt es viele Ideen in den Fortbildungen „Outdoor meets Power im Stadtpark“ (9. Juli) und „Outdoor goes Playground“ (9. September) mit dem VTF-Outdoor-Experten-Carsten Peckmann. (S. 44)