Kinderturn-Abzeichen – jetzt auch inklusiv - am 1.-2. Juli 2017

Jetzt anmelden und in den Vereinsstunden vorbereiten

Mit insgesamt 60 Übungen ist das Kinderturn-Abzeichen der größte Kinderturnspielplatz der Welt, an dem sich jährlich mehr als 150 Kinder erfreuen. Wir möchten jedem Kind, die Chance geben, das Abzeichen zu erwerben. Aus diesem Grund laden wir ausdrücklich auch inklusive Sportgruppen dazu ein, sich für die Abnahme des Kinderturn-Abzeichens anzumelden.

Konzipiert von der Deutschen Turnerjugend (DTJ), fördert das Abzeichen die motorische Entwicklung der Kinder und zeigt, wie vielseitig und wichtig das Kinderturnen ist. Die Übungsleiter_innen erhalten im Vorweg eine Übersicht der Stationen und Aufgaben, um diese in ihren Vereinsstunden mit den Kindern üben zu können. Am 1. Und 2. Juli kommen die Vereinsgruppen dann in das Sportzentrum in der Angerstraße zur Abnahme des Kinderturn-Abzeichens. Die Eltern sind herzlich eingeladen, sich im Elterncafé an Kaffee und Kuchen zu erfreuen und ihren Kindern bei der Abnahme zu zuschauen. Die 60 Übungen sind in 10 folgende Schwerpunkte unterteilt: Hängen und Stützen | Springen, Fliegen, Landen | Gehen und Laufen | Rollen, Rutschen, Fahren | Gerätebahn | Turnspiele | Rhythmik | Sinne | Handgeräte | Zirkuskünste

Um allen Kindern das erfolgreiche Absolvieren der Aufgaben zu ermöglichen, haben wir das Bewertungssystem angepasst: Jedes Kind wählt insgesamt 10 Übungen aus, die es bewältigen kann.

Nach erfolgreicher Abnahme erhalten die Kinder eine Urkunde sowie einen Aufkleber und gegen eine kleine Gebühr auch ein Stoffabzeichen, welches sie auf ihre Turnhose nähen können, ähnlich wie das Seepferdchen-Abzeichen im Schwimmen.
Ein Tag, der den Kindern lange in Erinnerung bleiben wird und ein Abzeichen, welches sie stolz herumzeigen können. Sie haben es verdient!

Informationen zur Vorbereitung und Anmeldung erhalten Sie unter http://www.vtf-hamburg.de/veranstaltungen-qualifizierungen/kinderturn-abzeichen-2017/


Wann: 01./02. Juli 2017
Wo: Sportzentrum Angerstraße

Hamburger Vereine laden am 5. November zum Kinderturn-Sonntag

Vereine können sich jetzt informieren und anmelden!

In den vergangenen 14 Jahren haben 40.000 Eltern und Kinder den Kinderturn-Sonntag in den Hamburger Vereinen besucht. Über 4000 Kinder und Erwachsene sind spontan am Kinderturn-Sonntag in einen Verein eingetreten.

Grund genug, dass auch Sie sich mit Ihrem Verein in die Riege der Kinderturn-Sonntag-Anbieter_innen einreihen. Es lohnt sich.

Seit 2003 beteiligen sich Jahr für Jahr rund 30 Vereine am Hamburger Kinderturn-Sonntag. Seien auch Sie in diesem Jahr mit Ihrem Verein dabei!

Entstanden ist der Kinderturn-Sonntag aus der Idee, Eltern eine Gelegenheit zu geben, sich über das Bewegungsangebot für jüngere Kinder (1-7 Jahre) im Verein „um die Ecke“ zu informieren und Kindern zu ermöglichen, in die Angebote des Vereins hinein zu schnuppern. Eltern können dann erleben, wie viel Spaß es ihren Kindern macht, zu klettern, zu balancieren, von einer kleinen Anhöhe zu springen, zu schaukeln und zu springen oder auch einfach einmal nur zu rennen.

Informationen zu Inhalten, zur Organisation sowie das Anmeldeformular zum Kinderturnsonntag finden Sie unter: http://www.vtf-hamburg.de/veranstaltungen-qualifizierungen/kinderturn-sonntag-2017/

Tipps und Anregungen zu unterschiedlichen Themenstellungen des Kinderturn-Sonntages enthält das Protokoll des Kurzworkshops vom 22. März 2017.

Wenn sie eine persönliche Beratung zum Kinderturnsonntag wünschen, dann rufen Sie an bei:

Timo Köllen: 
040 – 41908 – 237
Klaus Euteneuer-Treptow (Mo – Mi):
040 – 41908 – 272
Kristina Krones:
040 – 41908 - 273

Wann: 5. November 2017
Wo: in vielen Hamburger Vereinen