Blickwinkel

BLICKWINKEL ist ein Pilotprojekt des Bereiches Sport und Inklusion der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Das Projekt nutzt die Kompetenz, die Ressourcen und die Infrastruktur der Stiftung, um Inklusion im Sportbereich zu verwirklichen. Jede und jeder, ob mit oder ohne Behinderung und gleich welchen Alters, soll teilhaben können am sportlichen Leben.
Teilhaben heißt dabei, sowohl aktiv am Sport teilnehmen, als auch Funktionen im Sport selbst wahrnehmen zu können.

Mehr zu Blickwinkel

Herz InForm

Herz InForm wurde vor über 40 Jahren von Ärzten gegründet ist bis heute eine von Medizinern geleitete Fachgesellschaft mit dem Aufgabengebiet der Vorbeugung und ambulanten Nachsorge von Herz-Kreislauferkrankungen.

Herz InForm erbringt zusammengefasst hauptsächlich folgende Leistungen:

  • Beratung und Vermittlung von Patienten in wohnortnahe Herz-Gruppen
  • Veranstaltung von Patientenseminare zur Aufklärung und Beratung
  • Erarbeitung und Bereitstellung von Leitlinien und Qualitätsstandards
  • Verhandlungen mit Kostenträgern über Inhalte, Anforderungen und Finanzierung der ambulanten Nachsorge von Herz-Kreislauf-Erkrankungen (in Zusammenarbeit mit unserem Dachverband, DGPR)
  • Aus- und Fortbildung von Übungsleitern
  • Vermittlung von Übungsleitern und betreuenden Ärzten in die Herz-Gruppen
  • Erstellung und Versand unseres Patientenmagazins Impulse als Informationsquelle für Patienten, Vereine und Übungsleiter


Herz InForm ist unser Partner für die Anerkennung der Reha-Gruppen.

 

Mehr zu Herz In Form

Forum Gesunder Rücken

Als gemeinnütziger Verein und Gründungsmitglied der KddR (Konföderation der deutschen Rückenschulen) ist das Forum Gesunder Rücken seit 25 Jahren in der Fort- und Weiterbildung im Bereich Rückengesundheit aktiv. Wir bilden in Kooperation mit dem Forum gesunder Rücken Teilnehmer mit Bewegungsfachberufen nach KddR-Richtlinien Rückenschullehrer_innen weiter.

Mehr zum Forum

AQUAcademy

Der Bereich rund um das Thema Aqua-Fitness befindet sich stets im Wandel. Die AQUAcademy ist Partner der Bäderland Hamburg GmbH und bietet das nötige Wissen und umfangreiche Ausbildungen für diesen Trend.
Auch einige Ausbildungen der Gym-Akademie finden in Koorperation mit der Aquacademy statt.

Mehr zur AQUAcademy

3H Organisation

3H = Healthy, Happy, Holy
Die 3H Organisation Deutschland e.V. steht für einen gesunden, glücklichen, ganzheitlichen Lebensstil, ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Hamburg und die Fachorganisation für Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan.

Ihre Zielsetzung besteht darin, als Berufs- und Ausbildungsverband der Kundalini Yoga LehrerInnen Lehren, Philosophie und Lebensweise der yogischen Erfahrungswissenschaft zu verbreiten und zu fördern.

3HO, ihre regionalen Arbeitsgruppen und die Kundalini YogalehrerInnen bieten Unterricht, Aus- und Fortbildung, Seminare, Vorträge und Beratung in vielen deutschen Städten an und organisieren große europäische Yogaveranstaltungen

Mehr zu 3HO

Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), die regierungsunabhängige Dachorganisation des deutschen Sports, wurde am 20. Mai 2006 gegründet durch Zusammenschluss des Deutschen Sportbundes und des Nationalen Olympischen Komitees für Deutschland. Der DOSB steht für Leistung, Gesundheit, Lebensfreude und Wertevermittlung.
Der DOSB ist die Beratungs- und Servicestation seiner organisatorisch, finanziell und fachlich selbstständigen Mitgliedsorganisationen. Er vertritt ihre Interessen gegenüber den Institutionen der Europäischen Union, Bund, Ländern und Gemeinden, den Kirchen und in allen gesellschaftspolitischen und kulturellen Bereichen.

Mehr zum DOSB

Deutscher Turner-Bund (DTB)

Der Deutsche Turner-Bund (DTB) ist der Verband für Turnen und Gymnastik. Der DTB betreut seine Sportarten ganzheitlich in ihren Ausprägungen als Leistungs-, Wettkampf- und Breitensport sowie als Freizeit- und Gesundheitssport.

Mehr zum DTB

Das Ausbildungssystem

Hamburger Sportbund (HSB)

Der Hamburger Sportbund (HSB) ist die Spitzenorganisation des organisierten Sports in Hamburg und einer der 16 Landessportbünde im Deutschen Sportbundes (DSB).  Der HSB ist zentraler Ansprechpartner und Anbieter von Aus- und Fortbildungen im gemeinnützigen Sport; für ehrenamtlich Engagierte wie haupt- und nebenberufliche Beschäftigte.
Einige dieser Aus- und Fortbildungen sind in Kooperation mit dem VTF.

Mehr zum HSB

Hamburger Sportjugend (HSJ)

Die Hamburger Sportjugend ist die eigenständige Kinder- und Jugendorganisation des Hamburger Sportbundes e.V. (HSB). Mit über 173.000 Mitgliedschaften ist sie der größte Jugendverband in Hamburg.
Zu Ihren Handlungsfeldern gehören

  • die Aus-, Fort- und Weiterbildung in der sportlichen Jugendarbeit,
  • die Förderung von Vereinen und Verbänden,
  • die pädagogische Begleitung der Freiwilligendienste im Sport (FSJ & BFD),
  • die Beratung und Betreuung von Sportvereinen bei Kooperationen mit Schulen,
  • der Betrieb der Ferienanlage Schönhagen,
  • die Beratung und Qualifizierung zum Thema Prävention sexualisierter Gewalt im Sport (PSG)
  • sowie die Förderung des jungen Engagements im Sport.

 

Mehr zur HSJ