Organisatorisches

Orientierung und Rahmeninfos zum 8. Internationalen Hamburger Sport-Kongress

Raumplan zum Sportkongress 2016

So finden Sie sich zurecht!

Veranstaltungsorte

Mitten im Herzen der Stadt und alles dicht beieinander: Der Kongress der kurzen Wege findet in der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) und in den direkt angrenzenden Sportzentren statt. Modern ausgestattete Hörsäle und Seminarräume, großzügige Sporthallen und ein modernes Fitnessstudio – für jede Veranstaltung gibt es den passenden Ort.

  • Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Berliner Tor 5,9, 21
  • Sporthallen im sportspaß-Center Berliner Tor, Westphalensweg 11
  • Sporthallen Steinhauerdamm 17–19 
  • Klosterschule GanztagsGymnasium, Westphalensweg 7
  • Staatliche Handelsschule, Bei der Hauptfeuerwache 1
  • Gymnasium Lohmühlenstraße, Bülaustraße 30

Informationen zur Anmeldung

Sie können sich ganz einfach und in wenigen Schritten online anmelden oder das Anmeldeformular herunterladen und uns ausgefüllt per Post oder Fax zusenden.

Geben Sie bitte bei den Veranstaltungswünschen immer auch eine 2. Priorität an. Sie helfen uns damit, eine Überbelegung einzelner Veranstaltungen zu vermeiden. Ihre vollständig ausgefüllte Anmeldung senden Sie per Post oder per Fax zu.

Die Zahlung der Kongressgebühren erfolgt per SEPA-Lastschrift. Bei Rücktritt wird eine Bearbeitungsgebühr von 25 EUR erhoben. Nach dem 17. Oktober 2016 behalten wir 50% der Kongressgebühr, ab dem 31. Oktober 2016 die volle Kongressgebühr ein.

Kongressgebühren

Die Gebühren beinhalten ein Mittagessen am Samstag und Sonntag. Nutzen Sie das Internet und sparen Sie 5 Euro mit Ihrer Online-Anmeldung.

Anmeldung bis zum 19.11.2016

Sport-Kongress 

  • GYMCARD-Preis 155 Euro
  • Regulärer Preis 175 Euro

Sport-Kongress plus Fitness-Studio-Spezial 

  • GYMCARD-Preis 200 Euro
  • Regulärer Preis 220 Euro

Sport-Kongress plus Fachtagung Freiwilliges Engagement im Sport

  • GYMCARD-Preis 200 Euro
  • Regulärer Preis 220 Euro

Fachtagung Freiwilliges Engagement im Sport (ohne Sport-Kongress)

  • GYMCARD-Preis 65 Euro
  • Regulärer Preis 85 Euro

Anmeldung ab dem 19.11.2016

Sport-Kongress 

  • GYMCARD-Preis 175 Euro
  • Regulärer Preis 195 Euro

Sport-Kongress plus Fitness-Studio-Spezial 

  • GYMCARD-Preis 235 Euro
  • Regulärer Preis 245 Euro

Sport-Kongress plus Fachtagung Freiwilliges Engagement im Sport

  • GYMCARD-Preis 220 Euro
  • Regulärer Preis 240 Euro

Fachtagung Freiwilliges Engagement im Sport (ohne Sport-Kongress)

  • GYMCARD-Preis 75 Euro
  • Regulärer Preis 95 Euro


Teilnahmeunterlagen

Ihr Print-Kongressticket erhalten Sie unmittelbar mit der Anmeldebestätigung. Bitte bringen Sie dieses Print-Ticket, auf dem Ihre gebuchten Veranstaltungen aufgelistet sind, mit zum Sport-Kongress. Etwa zehn Tage vor Kongressbeginn finden Sie Raum- und Lagepläne/Wegbeschreibungen im Internet zum Download. Bitte bringen Sie zum Kongress das vorliegende Programmheft zum Nachschlagen und Nachlesen mit. Vielen Dank.

Anerkennungen

Lizenzverlängerung

Der Hamburger Sportbund, der Deutsche Turner-Bund und der Verband für Turnen und Freizeit erkennen den Kongress mit zehn Lerneinheiten als Fortbildungsveranstaltung an. 

Fortbildung für Ärztinnen und Ärzte

Die Fortbildungsakademie der Ärztekammer Hamburg hat den 8. Internationalen Hamburger Sport-Kongress als Fortbildungsveranstaltung für Ärztinnen und Ärzte anerkannt.

Kongressbüro

Das Kongressbüro befindet sich in der Mensa der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) und ist geöffnet an den Tagen des Sport-Kongresses geöffnet.

  • Samstag, 5. November 2016, von 8.00–20.00 Uhr
  • Sonntag, 6. November 2016, von 8.00–18.30 Uhr

Essen und Trinken

Im Kongressbeitrag ist ein warmes Mittagessen sowie eine Flasche Mineralwasser am Samstag und Sonntag enthalten (Mensagebäude der HAW, 1. Stock).

  • Mittagessen am Samstag, 5. November 2016: Kürbis-Möhrensuppe
  • Mittagessen am Sonntag, 6. November 2016: Chili non Carne

Dazu gibt es jeweils ein Wasser.

Sechs Ausgabestellen garantieren eine schnelle und reibungslose Essensausgabe. Darüber hinaus gibt es während des gesamten Kongresses ein kleines Angebot für den Hunger und Durst zwischendurch im Messebereich Mensa und im Foyer.

Hotels in Hamburg

Sie können direkt über die Hamburg Tourismus GmbH Ihre Hotelreservierung vornehmen. Angeboten werden Hotels und Pensionen in allen Kategorien. Reservierungen online über www.hamburg-travel.de oder über das Call-Center der Hamburg Tourist GmbH, Telefon 040/30051-351 oder über www.hrs.de (Hotelreservierungsservice).

Tipp: Das Hotel One Hamburg-Alster liegt direkt neben dem Veranstaltungsgelände. Telefon 040/41924970 oder www.motel-one.com

 

 

Hamburg erleben

Für alle Kongressteilnehmer_innen, die die Stadt Hamburg kennenlernen und erleben möchten, ein paar Hinweise auf beliebte Hamburger Bühnen.

  • Schmidts Theater, Schmidts Tivoli: 040/81778899
  • Hamburg Dungeon: 01806/66690140
  • Delphi Showpalast: 040/4318600
  • König der Löwen: 01805/4444

Informationen zu Hamburg bekommen Sie auch vor Ort bei der Tourist Information im Hauptbahnhof.

  • Montag bis Samstag 8.00–21.00 Uhr 
  • Sonn- und Feiertage 10.00–18.00 Uhr