11.10.2017

DTB würdigt HT-16 Jubiläumsschrift mit Sonderpreis

Im Rahmen des außerordentlichen VTF-Verbandstags 11.10.2017

Es könnte nicht besser passen! An dem Tag, an dem die Turnbewegung in Hamburg neue Weichen mit einer zukunftsweisenden Verbandsstruktur des VTF stellen wird, würdigen wir mit der Verleihung des DTB-Sonderpreises gleichzeitig die Grundbausteine unseres Verbandes, unsere Turnvereine!

Das Buch „Als Vereine in Bewegung kamen“ erhält in diesem Jahr (auf unserem VTF-Verbandstag) vom DTB, der seit vielen Jahren Jubiläumsschriften seiner Vereine prämiiert, einen Sonderpreis. Er bringt damit zum Ausdruck, dass es sich um ein grundlegendes und jahresübergreifendes Werk handelt - darüber freuen wir uns sehr! Die Laudatio nimmt der Vizepräsident des DTB, Gerhard Mengesdorf (Karlsruhe) vor, ein Grußwort spricht Staatsrat Christoph Holstein.

Der feierliche Akt der Ehrung findet vor dem offiziellen Teil unseres Verbandstags statt.

Die Veranstaltung findet am 11.10. von 18.00 Uhr bis 18.30 im Haus des Sports statt. Neben dem DTB werden Staatsrat und HSB-Präsident anwesend sein.

Weiteres zum Außerordentlichen VTF-Verbandstag sowie bezüglich der zur Abstimmung stehenden Neufassung der VTF-Satzung finden Sie hier.