27.11.2017

Schulturncup - ein voller Erfolg!

14 Teams aus 9 Grundschulen zeigten Lust am Turnen


Hamburger Turnjugend im VTF und Schulbehörde veranstalten
Schulturncup 2017

14 Teams aus 9 Grundschulen traten am 24. November zum jährlichen Schulturncup
an – Melderekord! Um 8.30 Uhr eroberten die rund 140 Kids die große Dreifeld-
Turnhalle des Sportzentrums Angerstraße zum Warm Up. Sehr begehrt waren das
Airtrack, die Trampoline und die große Bodenturnfläche.

Im Wettkampf ging es dann um die im Gerätturnen so wichtigen Bewegungskompetenzen
Koordination, Geschicklichkeit und Präsentation. Beim Schulturncup
geht es zusätzlich um Teamgeist und Zusammenarbeit. An 6 Stationen
(Synchronturnen am Boden, Springen am Minitrampolin, Akrobatik, Hockwenden
synchron, Seilspringen, Eierlaufen auf der Turnbank) sah man, dass zuvor im
Sportunterricht fleißig geübt worden war. Die Zweit- und Drittklässler waren sehr
konzentriert bei der Sache und haben tolle Leistungen gezeigt!

Zum Abschluss präsentierte das Showteam der Goethe-Schule-Harburg eine tolle
Performance am Airtrack. Das macht bei vielen Kindern bestimmt Lust auf mehr
Turnen. Nur zu, im nächsten Jahr gibt es wieder einen Schulturncup!

Ronald Scholl (Fachausschuss Gerätturnen der Hamburger Schulen)