28.06.2017

Dänische Turnkunst ist temporeich, begeisternd und spektakulär

Freuen Sie sich auf: Motus & Friends - mystisch, wild und ungezügelt

Sie wirbeln durch die Luft, sie springen in unsagbare Höhen und vermitteln atemberaubende Dynamik: Die besten „Tumbler“ Dänemarks geben sich wieder einmal ein Stelldichein bei Europas erfolgreichster Turnshow. In einer eigens für die AURA Tournee 2018 des „Feuerwerk der Turnkunst“ kreierten Choreografie zeigen Motus & Friends Dreifach-Salti und schwindelerregende Sprungfolgen mit atemberaubendem Tempo. Außerdem sind die jungen Dänen in einer spektakulären Nummer auf dem Schleuderbrett zu sehen.

„Die Welt bewegen“ – dieses Motto ist für die jungen Dänen, die allesamt aus dem unter Feuerwerks National Danish Performance Team (NDPT) stammen, eine gelebte Philosophie. Auf ihren Reisen durch die Welt, verknüpfen sie das Turnen unter anderem mit HipHop, Modern Dance und anderen Genres.

Aus der Philosophie des NDPT heraus ist die Gruppe Motus & Friends entstanden. „Nach einigen Jahren voller Überschläge und Trampolinturnen wollten wir gern etwas Neues ausprobieren“, erzählt Frederik Juul Bertelsen. Von einem Freund bekamen sie ein ausrangiertes selbstgebautes Schleuderbrett und begannen zu experimentieren.

Inzwischen – drei Jahren später – haben die jungen Dänen eine Darbietung auf die Beine gestellt, die begeistert und mit der sie bei der dänischen Talentshow „Denmark got talent“ den vierten Platz erreichten.

Das Besondere an der Show von Motus & Friends ist die perfekte Abstimmung aus hochanspruchsvollen Sprüngen und Tanz auf Musik. „Wir entwickeln unsere Darbietungen auf die dänische Art und nutzen unsere Erfahrungen aus dem Leistungsturnen, um eine 360-Grad-Show zu kreieren – wild, voller Energie und Power“, sagt Frederik.

Die Entscheidung, erneut mit dem Feuerwerk der Turnkunst auf Tournee zu gehen, ist den jungen Dänen nicht schwer gefallen, waren sie doch bereits 2014 mit Jumping DNA und 2016 mit Totem Entertainment Teil des Ensembles. „Wir fühlen uns beim Feuerwerk der Turnkunst einfach wohl, und alles passt sehr gut zusammen. Es ist, als wären wir Teil einer großen Familie, in der wir mit jedem sehr viel Spaß haben.“

Tickets und Infos:
Tickets online platzgenau buchen unter www.feuerwerkderturnkunst.de, 01806 - 5700 56 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60 €/Anruf aus Mobilfunknetzen) sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen. Tickets zwischen 12 und 42 €, zzgl. Vorverkaufsgebühr.