Rücken und Haltung


Volksleiden Nr. 1 – Wer hat es nicht am Rücken!

Ungünstige Lebensgewohnheiten, ständiges Sitzen, Stress – das sind nur einige der Faktoren, die zu Rückenleiden führen. Der Rücken ist eine Wissenschaft für sich, doch keine Geheimwissenschaft. Wir vermitteln Ihnen in unseren Ausbildungen fundierte Kenntnisse, um qualitativ hochwertige Rückenstunden im Verein anleiten zu können und sich auch weiter zu spezialisieren.

Ausbildungsübersicht

Stärken Sie Ihren Kursteilnehmer*innen den Rücken!

Ob Sie aufgrund Ihres Bewegungsfachberufes die Ausbildung zur/zum Rückenschullehrer*in oder aber den Einstieg über den DTB-Rückentrainer absolvieren und darauf aufbauend DTB Rückenexperte und Dipl. Antara Rückentrainer*in werden - so oder so lernen Sie bei uns, qualifizierte und moderne Rückenstunden anzuleiten!

Neue Rückenschule

Ein ganzheitliches Konzept

In Kooperation mit dem Forum Gesunder Rücken – besser Leben e.V.

Die Rückenschule ist das in Deutschland wohl häufigste präventive Angebot zur Vorbeugung und Versorgung von unspezifischen Rückenschmerzen und wird von den Krankenkassen als Präventionsmaßnahme nach §20 SGB V anerkannt und gefördert.

Als ganzheitliches Rückenkonzept nutzt die Neue Rückenschule interdisziplinär das Wissen aus Medizin, Physiotherapie, Psychologie und Pädagogik und basiert somit auf einem multidimensionalen, ganzheitlichen und biopsychosozialen Ansatz.

Durch erfolgreiche Zusammenarbeit der neun wichtigsten Rückenschulverbänden in der Konföderation der deutschen Rückenschulen (KddR) wurden einheitliche Ziele, Inhalte und Ausbildungsrichtlinien für die präventive Rückenschule geschaffen. Entstanden ist ein standardisiertes Konzept, welches sich an derzeit akzeptierten Gesundheitsmodellen, sowie aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen orientiert und im Bereich des Präventiven Trainings hohe Anerkennung findet.

Das Forum Gesunder Rücken ermöglicht allen Kursteilnehmer*innen eine stark vereinfachte Anmeldung Ihrer Präventionsmaßnahmen bei der ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention). Dadurch entfällt für Sie die Notwendigkeit, ein eigenes Konzept und eigene Stundenbilder zu erstellen.

Unsere Angebote - Fortbildung Rückenschullehrer*in

Die Fortbildung zum/r Rückenschullehrer*in richtet sich nach den Inhalten, Zielen und dem Curriculum des KddR (Konföderation der deutschen Rückenschulen). Nach erfolgreichem  Abschluss der Fortbildung erhalten die Teilnehmer*innen das Zertifikat Rückenschullehrer*in des Forum „Gesunder Rücken – besser leben e.V.“ KddR. Dieses Zertifikat ist von den Krankenkassen und der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) nach § 20 SGB V anerkannt.

Es berechtigt zur selbstständigen Durchführung von Präventionsmaßnahmen, die von allen gesetzlichen Krankenkassen nach §20 SGB V anerkannt werden. Dies bedeutet für die Teilnehmer*innen eines präventiven Angebotes die Möglichkeit der Rückerstattung (i.d.R. 75 %) der Kursgebühr. Werden also von lizensierten KddR-Rückenschullehrer*innen im Sinne des §20 SBG V Kurse angeboten, so zahlen die Teilnehmer*innen vorab die vereinbarte Kursgebühr und erhalten nach Abschluss des Kurses unter Vorlage einer Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme bei ihren Krankenkassen eine Erstattung von drei Viertel der Gebühr. Da das Konzept der „Neuen Rückenschule“ gemäß KddR bei der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) bereits geprüft und anerkannt wurde, können Rückenschullehrer*innen das Prüfverfahren für ihre individuelle Kursprüfung zügiger und einfacher durchlaufen.

Zulassungsvoraussetzungen

Rückenschule Refresher

Die Lizenz "Rückenschullehrer*in" ist 3 Jahre lange gültig und kann vor Ablauf durch den Besuch eines Refreshers mit 15 LE wieder um 3 Jahre verlängert werden.

Sobald die Teilnahmebestätigung des Verlängerungskurses vorliegt, können Sie mit dieser die Lizenzverlängerung ganz bequem von zu Hause aus über das Onlineformular des Forum Gesunder Rücken beantragen. Sobald die erforderlichen Daten vorliegen, wird Ihnen die Lizenzverlängerung per Post zugeschickt.

Onlineformular des Forum Gesunder Rücken:

Ausbildungen in der Gym-Akademie

{{month.title}}

{{event.nextPerformance.begin}}
{{event.genres[0].title}}
{{event.eventType.title}}

{{event.title}}

{{event.title}}

Keine Ergebnisse gefunden

Lade Veranstaltungen