22.11.2019

Tag der Kinderrechte

 30-jährige Jubiläum der Kinderrechtskonvention am 20.11.2019

Quelle: DTB-News

Am 20. November wurde das 30-jährige Jubiläum der Kinderrechtskonvention gefeiert. Dieser Tag soll uns verdeutlichen, dass Kinder keine kleinen Erwachsenen sind, sondern eigene Wünsche und Bedürfnisse haben, aber auch einen besonderen Schutz benötigen.

Dies ist daher ein besonderer Tag zum Reflektieren

Geben wir Kindern immer genügend Rechte in unserem alltäglichen Handeln?
Wissen Kinder überhaupt von ihren Rechten? Weisen wir sie ausreichend darauf hin?
Wo müssen wir aufstehen und für (mehr) Kinderrechte einstehen?  

Auch die Deutsche Turnerjugend leistet ihren Beitrag:

Wir ermöglichen Kindern sich in Bewegungsräumen in den mehr als 20.000 Turnvereinen zu bewegen
sich im und durch Sport in ihrer Persönlichkeit zu entwickeln, insbesondere im Kinderturnen neue Erfahrungen zu sammeln individuelle Leistung zu erfahren – aber nicht um jeden Preis 

Denn wir machen "Kinder stark"

Dafür gilt unser besonderer Dank den Tausenden von engagierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern, aber auch Funktionsträgerinnen und Funktionsträgern auf Bundes-, Landes- und Vereinsebene!
Wir alle, ob Organisation oder Privatperson, tragen eine Verantwortung für die Zukunft unserer Kinder und damit auch für einen klimaverträglichen Umgang mit der Natur. Dadurch können wir allen Kindern auch weiterhin ein gelingendes Aufwachsen ermöglichen.