03.11.2018

Highlights der Auftaktveranstaltungen

1.200 Menschen in Aktion - beim 9. Internationalen Hamburger Sport-Kongress

Super "SCHschschschtimmung". Es war keine Beschwörung, sonder eher das Wecken des Potenzials (um 9:00 Uhr am Morgen) der rund 1.200 Teilnehmenden am 9. Internationalen Hamburger Sport-Kongresses bei der richtungsweisenden und unterhaltsamen Eröffnungsveranstaltung. Mit Konfettiregen begrüßte die herrlich verklemmten Schwäbin Rosemie die Redner*innen unter großem Applaus: VTF-Vorsitzende Dörte Kuhn, Staatsrat Christoph Holstein, Prof Dr. Lutz Thieme.

Und der Stimmungsfunke sprang über. Überall auf dem Kongress sieht man gut gelaunte, interessierte Trainer_innen, Funktionärinnen aus Vereinen und Verbänden, sowie zahlreiche ehrenamtliche und hauptamtliche Akteure aus dem Sport.

Auf der kostenlosen Fitness-Messe heute Mittag tummeln sich die Kongress-Teilnehmer*innen , sowie Interessierte Hamburger*innen.

Bereits gestern gab es zwei Pre-Veranstaltungen mit insgesamt 200 Teilnehmer*innen, den "SMART-Kongress-Digitalisierung im Sport" und ein "Fitness-Studio-Special", deren Veranstaltungsangebote begleitet waren von einem intensiven fachlichen Austausch sowie fruchtbaren Diskussionen.