13.02.2020

Stellenausschreibung Bundesfreiwilligendienst

Der Verband für Turnen und Freizeit e.V.
Hamburg sucht für den Zeitraum

vom 01. August 2020 - 31. Juli 2021 

engagierte Personen mit Interesse an der Absolvierung eines
Bundesfreiwilligendienstes (BFD)

Der Bundesfreiwilligendienst im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Der Erwerb persönlicher Kompetenzen und einer sportlichen Lizenz sowie Berufs- und Engagementorientierung steht im Mittelpunkt.

Der VTF ist mit 200 Mitgliedsvereinen und mehr als 109.000 organisierten Sportlerinnen und Sportlern einer der größten Sport-Fachverbände in Hamburg. Als Dienstleister seiner Vereine organisiert der VTF seit Jahren große Bildungsveranstaltungen wie Kongresse, Conventions und Fachtagungen sowie Aus- und Fortbildungen in den Themenbereichen Fitness, Gesundheit, Kinderturnen und Ältere.

BFD-Schwerpunkt Veranstaltungsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit

BFD-Schwerpunkt Wettkampfsport

Ihre Aufgaben:

Unterstützung der Projekt-Leitungen in folgenden Aufgabenbereichen:

  • Projekt- und Veranstaltungsmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit: Content Management für Websites und Social Media, Texterstellung, Bildrecherchen
  • Erstellung von Präsentationen
  • allgemeine Organisations- und Verwaltungstätigkeiten in der Geschäftsstelle

Ihre Aufgaben:

Unterstützung der hauptamtlichen Projektleitungen sowie der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen im Bereich Gerätturnen männlich/weiblich mit folgenden Aufgaben:

  • Konzeption und Erstellung von Trainingsplänen
  • Aktivenbetreuung
  • Aktivenschulungen
  • Wettkampfabwicklung
  • Betreuung des Landesleistungszentrums

Wir bieten:

  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgabenfelder in einem innovativen Sportverband
  • 39 Stunden flexible Arbeitszeit
  • Zusammenarbeit mit kompetenten und engagierten Kolleginnen und Kollegen
  • Taschengeld in Höhe von 300,00 Euro/Monat
  • Erwerb einer C-Lizenz „Fitness und Gesundheit“

Wir bieten:

  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgabenfelder in einem innovativen Sportverband
  • 39 Stunden flexible Arbeitszeit
  • Zusammenarbeit mit kompetenten und engagierten Kolleginnen und Kollegen
  • Taschengeld in Höhe von 300,00 Euro/Monat
  • Erwerb einer C oder B-Lizenz „Gerätturnen“ männlich oder weiblich

Ihr Profil:

  • Interesse an Sport und Sportmanagement
  • Kenntnisse der Vereins- und Verbandsarbeit
  • Erfahrungen / Interesse im Umgang mit Social Media
  • Erste Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen wünschenswert
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office), zusätzlich wünschenswert: Kenntnisse in der Bildbearbeitung und CMS


Ihr Profil:

  • Erste Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen wünschenswert
  • Interesse an Sport und Sportmanagement
  • Kenntnisse der Vereins- und Verbandsarbeit
  • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Powerpoint, SocialNetworks)

Ihre aussagefähige Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte an:

Verband für Turnen und Freizeit e.V.
Dörte Kuhn
Schäferkampsallee 1
20357 Hamburg
info@vtf-hamburg.de

Ihre Fragen beantwortet gerne: 

Susanne Braun (040 / 41 908 - 237, braun@vtf-hamburg.de)