09.04.2019

Kompetenz im Gesundheitssport!

mit der B-Lizenz Sport in der Prävention/Rehabilitation

Die Ausbildung zum/zur B-Lizenz-Übungsleiter*in ist gleich doppelt spannend: Zum einen für Übungsleiter*in (C-Lizenz), die bereits Erfahrung im Anleiten von Sportgruppen haben und sich weiter in Richtung Gesundheitssport qualifizieren möchten: Sie lernen, die Teilnehmer*innen bei der Entwicklung einer gesundheitsorientierten Lebensführung zu begleiten und in ihrer individuellen Ressourcenentwicklung auch in Hinblick auf ihren Alltag zu unterstützen.

Zum anderen für den Sportverein: B-Lizenz-Übungsleiter*innen können nach Abschluss der Ausbildung Präventionsangebote sowohl im Bereich Haltung und Bewegung als auch im Bereich Herzkreislauftraining durchführen, wofür der Verein die entsprechenden Qualitätssiegel PLUSPUNKT GESUNDHEIT.DTB und SPORT PRO GESUNDHEIT beantragen kann – ein echter Mehrwert!

Der VTF bietet die Ausbildung einmal im Jahr an vier Wochenenden an: Los geht’s am 27./28. April 2019!

Ansehen und Buchen