31.07.2019

Deine Yoga Ausbildung beim VTF

-starte am 23.08.2019 mit der Stufe 1

Die VTF Yoga Ausbildung basiert auf Hatha Yoga und bietet den Teilnehmer*innen einen umfassenden Einblick in verschiedene Yoga Stile. Das Spektrum reicht von meditativ-wahrnehmungsorientierten Formen  bis hin zu dynamischen Vinyasa Varianten.

Die Ausbildung zeichnet sich aus durch einen wohldurchdachten, didaktischen und methodischen Aufbau im Sinne von Vinyasa Krama. Alle Inhalte sind in sich aufbauend und beziehen sich aufeinander.

Hervorzuheben ist die Betonung auf kleinschrittige Aufbauwege innerhalb jeder einzelnen Ausbildungsphase. Die Teilnehmer erlernen wie sie eine zielgruppengerechte Vorbereitung und Hinführung auf Inhalte erarbeiten können. Hierbei stehen sogenannte Themenstunden im Vordergrund, anhand derer die Teilnehmer erlernen wie sie einen roten oder mehrere rote Fäden/Themenstränge in ihre Stunden zielgerichtet integrieren.

Die Ausbildung vermittelt ein fundiertes Wissen für alle relevanten Aspekte des Yoga, wie z.B. Atemtechniken (Pranayama), Konzentrations- und Meditationstechniken (Dharana und Dhyana). Ein begleitender Aspekt sind dabei Standardwerke der Yogaphilosophie (Bhagavad Gita, Yoga Sutra), die alltagstauglich in einen lebendigen Bezug zur Praxis gestellt werden.

Die Ausbildung setzt sich aus insgesamt 3 Stufen zusammen. Nach der ersten erlangen sie den Abschluss als DTB-Kursleiter*in Yoga, gefolgt von der DTB-Yogalehrer*in (200 std.) und der höchsten Stufe Yogalehrer*in (500+ Std.).

Vom 23.-25.08.2019 findet die erste Stufe für den Kursleiter*in Yoga statt, bei dem der erste Grundstein in Ihrer Ausbildung gelegt wird.

DTB-Kursleiter*in Yoga- Stufe 1