16.04.2019

Mit Wissen Punkten

Die Ausbildung zum/zur DTB-Trainer*in MedicalFitness

Möchten Sie als Übungsleiter*in gern die nächste Stufe nehmen, Ihr sportfachliches Wissen erweitern und noch individueller auf die gesundheitlichen Bedürfnisse Ihrer Gruppenteilnehmer*innen eingehen können? Als DTB-Trainer*in MedicalFitness sind Sie in der Lage, adäquat auf spezielle Vorbelastungen zu reagieren und individuelle Trainingspläne zu erstellen. Mit diesem Profil können Sie in Abgrenzung zur Bewegungstherapie ein wichtiges Gebiet im präventiven Gesundheitstraining besetzen.

Die Zugangsqualifikation für diesen Weg erfüllen Sie z. B. mit einer B-Lizenz, als Kursleiter*in Yoga, Trainer*in Pilates oder auch als DTB-Trainer*in GroupFitness und DTB-Fitnesstrainer*in Studio.

Gleich noch eine gute Nachricht: Der danach mögliche nächste Schritt zum/zur DTB-PersonalTrainer*in ist mit drei weiteren Modulen nicht mehr weit!

Informationen zu den vorgeschalteten Auswahlmodulen (z. B. Ernährung, Stressbewältigung, Walking/Nordic Walking, FASZIO®, Betriebliche Gesundheitsförderung oder Avi Mea), sowie insgesamt zum Ausbildungsweg finden Sie in unserem Fortbildungskatalog „Gym-Akademie 2019“, auf unserer Website und gern auch durch ein persönliches Gespräch unter Tel. 040/419 08-233/-236.

 

DTB-Trainer*in MedicalFitness