anmelden

in Präsenz
"Talking tendons“ – Wie lassen sich Sehnen trainieren?

Informationen

Fortbildung

Buchungsnummer 24/1641224
8 Lerneinheiten (LE)
18 Plätze

Hamburg

Vorkenntnisse

Voraussetzungen

Basisqualifizierung, C-Lizenz oder Gleichwertiges

Kosten

€ 66,– für TN aus VTF-Vereinen
€ 114,– für TN mit GYMCARD/DTB-ID CARD/aus HSB-Vereinen
€ 148,– Normalpreis

Termine

1. Juni 2024

TagDatumUhrzeit
Sa 01.06.2024 10:0017:00 Uhr

Beschreibung

Im Gegensatz zur Muskulatur sind sie beim Training selten zu spüren: unsere Sehnen. Wenn sie aber entzünden, dann machen sie sich sehr unangenehm und langwierig bemerkbar (Achillessehnenentzündung, Patellaspitzensyndrom…). Was sind eigentlich Sehnen, wie funktionieren sie und wie lassen sie sich trainieren? In dieser Fortbildung werden zunächst die anatomisch-physiologischen Grundlagen beleuchtet und funktionelle Aspekte anschaulich erläutert. Daraus werden dann praktische Empfehlungen für ein modernes Sehnentraining zur Leistungssteigerung und Verletzungsprophylaxe abgeleitet und anhand verschiedenster Übungen praktisch ausprobiert. Das so erworbene Wissen lässt sich vielfältig in unterschiedlichsten Trainingsgruppen oder auch zum Eigentraining nutzen.

Referent*in

Foto Wolfgang Klingebiel

Wolfgang Klingebiel

Physiotherapeut / Manualtherapeut, Diplom-Chemiker, Dozent und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hochschule Fresenius Studiengang Physiotherapie (B.Sc.)

Weitere Angebote

04/24

05/24

06/24

07/24

08/24

09/24

10/24

11/24

12/24

01/25

02/25

04/25

05/25

10/25

keine oder geringe Vorkenntnisse gute Vorkenntnisse gute bis sehr gute Vorkenntnisse sehr gute Vorkenntnisse (Profis)

Bildungsurlaub ZPP-zertifiziert Online-Seminar teils online, sonst in Präsenz in Präsenz