anmelden

teils online, sonst in Präsenz
Blended Learning DTB-Trainer*in Medicalfitness

Informationen

DTB-Ausbildungsmodul PersonalTraining

Buchungsnummer 24/3540424
32 Lerneinheiten (LE)
23 Plätze

Online und in Präsenz

Vorkenntnisse

Voraussetzungen

Absolvierung der Stufe 1 und alle vier Bausteine der Stufe 2 zum/zur DTB-PersonalTrainer*in siehe https://www.vtf-hamburg.de/aus-fortbildungen/gym-akademie/fitness-grouptraining-workout/dtb-personal-trainerin/

Kosten

285,– € für TN aus VTF-Vereinen
285,– € für TN mit GYMCARD/DTB-ID CARD/aus HSB-Vereinen
370,– € Normalpreis

Termine

15. Juni 202414. September 2024

TagDatumUhrzeit
Sa 15.06.2024 09:0017:00 Uhr
Sa 14.09.2024 09:0017:00 Uhr

Beschreibung

Am 15.06.24 findet ein Onlinetermin zum Kennenlernen und zur Erläuterung des Manuals statt, der nicht verpflichtend ist. Am 14.09.24 findet verbindlich der Präsenztag inkl. Prüfung statt.

Die älter werdende Gesellschaft als auch erhöhte Arbeitsbelastungen des einzelnen Menschen haben zur Folge, dass Trainer*innen im Gesundheits- und Fitnesssport vermehrt mit Krankheitsbildern und Risikogruppen konfrontiert werden. Als MedicalFitness-Trainer*in bist du in der Lage, adäquat auf spezielle Vorbelastungen zu reagieren und individuelle Trainingspläne zu erstellen. Mit diesem Profil kannst du in Abgrenzung zur Bewegungstherapie ein wichtiges Gebiet im präventiven Gesundheitstraining besetzen.

Zur Prüfungsvorbereitung überprüfst und erweiterst du im Selbststudium mittels des von uns drei Monate vor der Prüfung zur Verfügung gestellten Unterrichtsmaterials dein Wissen im Bereich des gesundheitsorientierten funktionellen Trainings. Spezielle Risikofaktoren sowie Krankheitsbilder aus der Traumatologie, Orthopädie, Rheumatologie und Inneren Medizin und entsprechende Eintrittsbefunde und Tests werden thematisiert, erläutert und von dir eigenständig bearbeitet.

Inhalte des Manuals und des Heimstudiums:

  • Grundlagen / Kernziele des Gesundheitssports
  • Ermittlung von individuellen Fitnesslevels / Gesundheitszuständen (Anamnesefragen und ausgewählte Tests)
  • spezielle Risikogruppen
  • Stressoren im Alltag und mögliche Trainingsprogramme
  • Beschwerde- und Krankheitsbilder und Trainingsempfehlungen
  • Zusammenhang von Ernährung und Gesundheit
  • Grenzen eines präventiv ausgerichteten MedicalTrainings
  • Wissens-Checks

Mit deiner Vorqualifikation und mit Hilfe des Selbststudiums bist du schließlich in der Lage, unter Berücksichtigung eventueller Krankheitsbilder und Risikofaktoren Trainingspläne zu modifizieren bzw. funktionelle Trainingsprogramme zu erstellen und bist damit optimal auf den Präsenzprüfungstag vorbereitet.

Die abschließende Prüfung besteht aus einer Klausur, einem Gespräch sowie einer praktischen Prüfung. An diesem Tag gibt es zudem Zeit für Austausch und für die Beantwortung offener Fragen.

Nach bestandener Prüfung erhältst du das Zertifikat „DTB-Trainer*in MedicalFitness“, das alle zwei Jahre mit 15 LE einer vom DTB anerkannten spezifischen Fortbildung verlängert werden muss. Für eine mögliche Prüfungswiederholung wird je Prüfungsteil eine Gebühr von 60 € für GymCard-Inhaber*innen (80 € Gäste) erhoben.

Der Versand der Unterlagen erfolgt am 12.06.24, somit haben Sie 3 Monate Zeit für das Selbststudium. Am 15.06.24 findet ein Onlinetermin zum Kennenlernen und zur Erläuterung des Manuals statt, der nicht verpflichtend ist. Am 14.09.24 findet verbindlich der Präsenztag inkl. Prüfung statt.

Erfolgt eine Abmeldung innerhalb der Zeit des Selbststudiums, werden 100 % der Anmeldegebühren fällig.

Referent*innen

Foto Daniel Hönow

Daniel Hönow

Sportphysiotherapeut, Human Ressource Coach, Personal Trainer, ATT-Entwickler

Foto Wolfgang Klingebiel

Wolfgang Klingebiel

Physiotherapeut / Manualtherapeut, Diplom-Chemiker, Dozent und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hochschule Fresenius Studiengang Physiotherapie (B.Sc.)

Weitere Angebote

06/24

08/24

09/24

10/24

11/24

02/25

keine oder geringe Vorkenntnisse gute Vorkenntnisse gute bis sehr gute Vorkenntnisse sehr gute Vorkenntnisse (Profis)

Bildungsurlaub ZPP-zertifiziert Online-Seminar teils online, sonst in Präsenz in Präsenz