anmelden

in Präsenz
Refresher Rückenschule: Schulter und Nacken

Informationen

Weiterführende Fortbildung in Kooperation mit dem Forum "Gesunder Rücken - besser leben e.V."

Buchungsnummer 24/3630624
15 Lerneinheiten (LE)
25 Plätze

Google Maps HVV

Verein Aktive Freizeit
Bertrand-Russel-Straße 4
22761 Hamburg

Vorkenntnisse

Voraussetzungen

DTB-Rückentrainer_in, Rückenschullehrer_in oder Gleichwertiges

Kosten

180,– € für TN aus VTF-Vereinen
180,– € für TN mit GYMCARD/DTB-ID CARD/aus HSB-Vereinen
215,– € Normalpreis

Termine

27. April 202428. April 2024

TagDatumUhrzeit
Sa 27.04.2024 10:0017:00 Uhr
So 28.04.2024 10:0016:00 Uhr

Beschreibung

Weiterführende Fortbildung in Kooperation mit dem Forum „Gesunder Rücken – besser leben e.V.“ Als Rückenschul-Refresher anerkannt.

Eine typische „Wetterecke“ für Beschwerden der Wirbelsäule ist der Schulter-Nacken-Bereich. In diesem Kurs werden funktionelle Zusammenhänge entwickelt und daraus effektive Übungs- und Trainingsideen abgeleitet. Neben einer kurzen Auffrischung der anatomisch-physiologischen Grundlagen liegt der Schwerpunkt in der Vermittlung eines vielseitigen praktischen Trainingsprogramms – sowohl zur Verbesserung der eigenen Kompetenzen als auch zur Anwendung mit Teilnehmer*innen eines Rückenschul-Kurses. Eine EMG-Demonstration sowie kleine Testverfahren runden diesen Kurs ab.

So profitiert der Rücken:

Die Ursachen für Schulter-Nacken-Beschwerden sind vielfältig, haben aber häufig einen hohen haltungsbedingten Anteil. So können durch Entwickeln der Haltungswahrnehmung und gezieltes körperliches Training Beschwerden wie Schulter-Nacken-Verspannungen, Spannungskopfschmerz, Konzentrationsstörungen, Augenermüdung und unspezifische Rückenbeschwerden positiv beeinflusst werden, auch in einem Gruppensetting.

Kursinhalte:

  • ausgewählte Aspekte der funktionellen Anatomie und physiologischer Zusammenhänge
  • das obere gekreuzte Syndrom und das Thoracic outlet syndrom
  • methodische Reihen zur Haltungswahrnehmung
  • Mobilisation und Stabilisation der Halswirbelsäule
  • die Augen im Schulter-Nacken-Training
  • Übungs- und Trainingsbeispiele mit Kleingeräten für die segmentale und globale Muskulatur
  • faszienbetontes Lösen und Dehnen im Schulter-Nacken-Bereich
  • haltungsabhängige Messung der EMG-Aktivität der Nackenmuskulatur
  • Stationstraining für den Schulter-Nacken-Bereich

Die Fortbildung dient zum Lizenzerhalt für Rückenschullehrer*innen.

Referent*in

Foto Wolfgang Klingebiel

Wolfgang Klingebiel

Physiotherapeut / Manualtherapeut, Diplom-Chemiker, Dozent und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hochschule Fresenius Studiengang Physiotherapie (B.Sc.)

Weitere Angebote

06/24

07/24

08/24

09/24

10/24

11/24

keine oder geringe Vorkenntnisse gute Vorkenntnisse gute bis sehr gute Vorkenntnisse sehr gute Vorkenntnisse (Profis)

Bildungsurlaub ZPP-zertifiziert Online-Seminar teils online, sonst in Präsenz in Präsenz