Rhythmische Sportgymnastik (RSG)


Akrobatische Elemente mit Ball, Reifen, Seil, ....

Gymnastische und tänzerische Elemente fügen sich elegant ineinander. Es werden Übungen mit fünf verschiedenen Handgeräte geturnt: Seil, Reifen, Ball, Keule und Band. Bis zwölf Jahre gibt es auch Übungen ohne Handgerät. Als Wettkampfsport ist die Rhythmische Sportgymnastik in Deutschland ein reiner Frauen-/ Mädchensport.

Aktuelles

Ob draußen oder in der Halle - im Training der Rhythmischen Sportgymnastinnen lässt sich wieder Vieles üben

DTB-Informationen zum Coronavirus im Sport

01.06.2020: Absage aller überregionalen Wettkämpfe 2020

zur DTB-Info

Alle Termine in 2020 abgesagt!

Ausnahmen:

Die Finals

(MK RSG zusammen mit DM Gerätturnen) sind noch immer in der Planung. Nach Rücksprache der Servicegesellschaft mit OSS und der Staatskanzlei NRW werden die Wochenenden 14./15.11. sowie 21./22.11.20 bzgl. der Verfügbarkeit von Veranstaltungsstätten und Feiertagssituation geprüft. Für die RSG sind weiterhin Donnerstag und Freitag als Wettkampftage samt Fernsehübertragung geplant. Aufgrund der von der EG geplanten Durchführung der EM Ende November wird das Wochenende Mitte November favorisiert.

DJM 13-15 Jahre

Geplanter Termin: 16.-18.10.20 oder 9.10.-11.10.20. Aktuell wird in Berlin und Schmiden angefragt. Generell wird aber eine Durchführung unter den geltenden Vorschriften als schwierig angesehen. Hierzu werden noch Gespräche mit Wolfgang Willam (Sportdirektor DTB) und Isabell Sawade (RSG-Teamchefin) geführt. Sollte der Wettkampf durchgeführt werden, dann wird er als Dreikampf ausgeschrieben. Das 4. Gerät (Seil) turnen nur Gymnastinnen die im März bei der JEM-Qualifikation teilgenommen haben.

Aktuelles

 

29.06.2019

Luxemburg, Grand Duchy Cup 6-12 Jahre, SVNA
Jahrgang 2013:
8. Platz Katharina Fleschler
10. Platz Emily Trufanov

Jahrgang 2012:
3. Platz Lilly Kaufmann
4. Platz Uma Dau
14. Platz Jasmin Ibragimova

Jahrgang 2010:
5. Platz Michelle Christ
8. Platz Nina Raudies

Jahrgang 2009:
1. Platz Emely Diefenbach

Jahrgang 2008:
2. Platz Alisa Braun

Jahrgang 2007:
2. Platz Victoria Belan

Emely Diefenbach wurde nicht nur 1. in ihrem Jahrgang 2009, sie wurde auch zur Miss Risk gewählt!!!

20.-23.6.19

Nürnberg, Deutsche Juniorinnen Meisterschaft JLK 14 Jahre
Platz 20  Mehrkampf  Michelle Schäfer, SVNA
Michelle hat einen stabilen Wettkampf geturnt. Über die guten Ball- und Keulenwertungen haben wir uns gefreut.

20.-23.06.19

Nürnberg, Deutsche Juniorinnen Meisterschaft JLK 13 Jahre
Platz 7  Mehrkampf  Luisa-Marie Kaufmann, SVNA
Platz 4  Finale Keulen
Platz 6  Finale Ball
Luisa-Marie hat einen sensationellen Wettkampf im Mehrkampf geturnt, der ihr den 7. Platz, bei sehr starker Konkurrenz von 36 Teilnehmerinnen, einbrachte.
Die beiden Finalplätze waren die entsprechende Anerkennung ihrer Leistungen.

11./12.05.19

Bremen, Deutsche Juniorinnen Meisterschaft JLK 12 Jahre
Platz 28  Victoria Belan, SVNA
Victoria hat sich mit guten Leistungen, bei starker Konkurrenz, ins Mittelfeld geturnt

26.-28.04.19

Dahn/Pfalz, Talentsichtung Schülerleistungsklasse SLK 10 Jahre 
Platz 6  Emely Vilen Diefenbach, SVNA
Emily hat einen sehr guten Wettkampf geturnt und wurde somit 6. von 56 Gymnastinnen.



RSG in Hamburgs Vereinen

Trainingszeiten Leistungsklasse

Stand Nov. 2017