ein bundesfreiwilligen Dienst im Kreise des VTF-Team bringt Spaß. Man sieht eine Gruppe von Personen aus dem VTF-Team, deren T-Shirts sie tragen, sitzen in einem Kreis auf Gymnastikmatten im Sand. Eine Frau zeigt auf ein Flipchart, auf dem VTF steht.

Komm zu uns ins Team

Stellenausschreibung Bundes­freiwilligen­dienst

Arbeitsfeld "Organisierten  Sport in Hamburg". Der größte Sportfachverband für aktive Sportler*innen sucht dich ab 01.08.2025 für einen Bundesfreiwilligen-Dienst

Du hast den Schulabschluss in der Tasche, weißt aber noch nicht, wo es dich hinführt? Du liebst den Sport und würdest dich gerne in der Organisation und Öffentlichkeitsarbeit engagieren? Dann schau in unsere Stellenausschreibung für einen BUFDI:

Bundes­freiwilligen­dienst (BFD) im Veranstaltungsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit

Der Verband für Turnen und Freizeit e. V. in Hamburg (VTF) sucht

  • für 1 Jahr bis 31.7.2025 (nach Absprache auch kürze Zeiträume)
  • in Vollzeit: 39 Std./Woche  oder alternativ in Teilzeit mindesten 19,5 h
  • dich, als eine engagierte Personen mit Interesse an der Absolvierung eines Bundes­freiwilligen­dienstes (BFD) – (M/W/D)

Der Bundes­freiwilligen­dienst im Sport ist ein pädagogisch begleitetes Bildungs- und Orientierungsjahr. In unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen sammeln Freiwillige Erfahrungen, erweitern ihr Wissen und stärken ihre Kompetenzen. Dabei stehen ein Lizenzerwerb sowie die Berufs- und Engagementorientierung im Mittelpunkt.

Logo Bundesfreiwilligendienst. Zeit, das Richtige zu tun.

Deine Aufgaben

Du unterstützt unser VTF-Team in folgenden Aufgabenbereichen:

  • Projekt- und Veranstaltungsmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit: Content Management für Websites und Social Media, Texterstellung, Bildrecherchen
  • Erstellung von Präsentationen
  • allgemeine Organisations- und Verwaltungstätigkeiten in der Geschäftsstelle

Wir bieten dir

  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgabenfelder in einem innovativen Sportverband
  • Zusammenarbeit mit kompetenten und engagierten Kolleg*innen
  • Taschengeld in Höhe von 300,00 Euro/Monat
  • Erwerb einer C-Lizenz „Fitness und Gesundheit“ oder „Kinderturnen“ oder „Fitnesstrainer*in Studio“

Dein Profil

  • du hast Interesse an Sport und Sportmanagement
  • du hast Kenntnisse und/oder Erfahrungen im Turn- und Sportverein oder -verband
  • du bist interessiert und erfahren im Umgang mit Sozialen Medien
  • im Idealfall hast du sogar erste Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen
  • du hast Erfahrungen in der Anwendung gängiger Software (Word, Excel, Teams), bestenfalls hast du zudem Kenntnisse in der Bildbearbeitung und CMS

Schreib uns

Wir freuen uns auf deine aussagefähige Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse). Schicke sie bitte an:

Deine Fragen beantwortet gerne Susanne Braun
Telefon 040 / 419 08 – 237
E-Mail

Das könnte dich auch interessieren

5 Personen, die unter Bäumen sitzen, hören einer anderen Person zu, die an einem Flipchart stehend etwas erklärt

Komm in unser Team!

Komm in unser Team! Wir suchen eine*n Sachbearbeiter*in im Bereich Bildung / …

Drei junge Turnerinnen sitzen inmitten von gelben Schaumstoffschnitzeln

Crowdfunding erfolgreich beendet

Es gibt neue Schnitzel! 147 Spender*innen ermöglichen es. …

Vereinsaufnahme

– Wir begrüßen ein neues Mitglied im VTF – Herzlich Willkommen! Folgender …

Atemberaubende Artistik im Rhythmus der 80er

Mittendrin die Showgruppe des SV Eidelstedt Bereits zum 26. Mal holt der …

Teilnehmende an einem Aktivprogramm stehen an einem Strand an einem Holzgeländer und üben eine Armkräftigungsübung aus.

VTF-Aktivprogramm für Gruppen anleiten

Nächster Online-Kurs am 5. April. Was sind die Aufgaben als Gruppenleitung im …

Neue Trainer*innen – werde aktiv im Sportverein!

Die Hamburger Sportvereine brauchen dich in ihrem Team! Der Hamburger Sportbund (HSB), …

VTF-Logo

Außerordentlicher Verbandstag 2023

Veröffentlichung des Protokolls und aller Unterlagen zum Außerordentlichen Verbandstag vom 10.10.2023 …

Individuelle Grenzen und Bedürfnisse berücksichtigen

Schulung „Leistung mit Respekt“ für VTF-Trainer*innen – Viele Male die Woche stehen …