Frau bei einer Bauchmuskelübung

Präventionsangebote/ZPP
Aus- und Weiterbildungen

Gesundheitssport im Turn- und Sportverein unterrichten

Der Gesundheitssport steht bei den meisten Sportvereinen hoch im Kurs! Eine Vielzahl gesundheitsorientierter Kurse wird von den Krankenkassen anerkannt und sogar bezuschusst.

Doch welche Ausbildung muss der/die Anleiter*in besitzen, und welche Inhalte soll ein solcher Kurs umfassen, damit die Teilnehmer*innen einen Zuschuss erhalten können? Wir geben Dir einen Überblick über die wichtigsten Voraussetzungen und haben vielfältige anerkannte Angebote.

Grundsätzlich gilt: Alle Kurse, die in der Datenbank der ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention) eingestellt sind, können von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden.

Mehr zur Beantragung von ZPP-Angeboten

Wer kann Präventionsprogramme nach den gesetzlichen Richtlinien (§20 SGB V) durchführen?

1. Übungsleiter*innen mit B-Lizenz „Sport in der Prävention“

Umsetzung nur im Sportverein

Diese Lizenz beinhaltet die Einführung

  • in das Kernmodul und das von der ZPP anerkannte, vom DTB entwickelte Kurssystem „Fit und gesund“ und
  • in das Masterprogramm (Serviceplattform SPORT PRO GESUNDHEIT des DOSB, in dem Kurse online im Baukastenprinzip zusammengestellt werden)

2. Sportfachberufler*innen

Sportfachberufler*innen, d.h. Personen, die einen staatlich anerkannten Berufs- oder Studienabschluss im Bereich Bewegung und Gesundheit haben, dürfen Präventionsprogramme im Verein oder (nach Prüfung der Qualifikation durch die ZPP) auf dem freien Markt durchführen. Dazu gehören u. a. Sport- und Gymnastiklehrer*innen, Physiotherapeut*innen, Sportwissenschaftler*innen. In dieser Berufsgruppe entfällt für die ZPP-Anerkennung die Voraussetzung der B-Lizenz. Eine nichtformale berufliche Qualifizierung kann unter entsprechender Bedingungen auch con der ZPP anerkannt werden. Weitere Informationen findest Du im Leitfaden Prävention beim GKV Spitzenverband.

Dennoch muss eine Einweisung in das entsprechende Gesundheits- oder Masterprogramm und in manchen Fällen, wie beim Qigong und Yoga, eine entsprechende Ausbildung absolviert werden.

Angebote Präventionsangebote/ZPP

04/24

06/24

07/24

08/24

09/24

10/24

11/24

Archiv

keine oder geringe Vorkenntnisse gute Vorkenntnisse gute bis sehr gute Vorkenntnisse sehr gute Vorkenntnisse (Profis)

Bildungsurlaub ZPP-zertifiziert Online-Seminar teils online, sonst in Präsenz in Präsenz