Fitnessportlerin macht eine Bauchmuskelübung an einem Fitnessgerät

DTB-Fitnesstrainer*in Studio
Aus- und Weiterbildungen

Gerätetraining nach neuesten Erkenntnissen unterrichten und qualifiziert einweisen

Das Training an Studiogeräten hat viele Fans, dabei kommen die Interessent*innen mit unterschiedlichsten Zielsetzungen in die Studios. Zum Beispiel um gezielt Muskeln aufzubauen und sie zu stärken, die Kraftausdauer aufzubauen oder um mit Beeinträchtigungen oder nach Erkrankungen fit zu werden.

Das Feld des Gerätetrainings ist wissenschaftlich fundiert und weit erforscht. Es deckt Bereiche des gesundheitsorientierten Fitnesstrainings ab – gezielt an und mit Geräten .

Das Fitnesstraining im Studio ist gefragt wie nie zu vor und der Markt boomt! Mit unserer Ausbildung als DTB-Fitnesstrainer*in Studio kannst du alle Menschen erreichen, die im Studio trainieren und sie gezielt anleiten. Wir vermitteln die notwendige Fach- und Methodenkompetenz und legen großen Wert auf die qualitativ hochwertige Ausrichtung mit starkem Fokus auf den gesundheitlichen Aspekt.

Unsere Aus- und Fortbildungen bieten Übungsleiter*innen, Sportfachkräften, Gymnastiklehrer*innen, Physiotherapeut*innen und Trainer*innen die Möglichkeit, sich berufsspezifisch weiterzubilden.

Der Bedarf an qualifizierten Trainer*innen für Fitness- und Vereinsstudios ist so groß wie noch nie. Der Einstieg lohnt sich jetzt!

Anerkennung der Lizenzen

In der 1. Lizenzsstufe

  • Du erhältst die Lizenz „DTB-Fitness-Trainer*in Studio“
    (für den Einsatz im Vereinssport)
  • diese entspricht der „Fitnesstrainer*in B-Lizenz“
    (für eine Tätigkeit außerhalb des organisierten  Sports)

In der 2. Lizenzsstufe

  • Du erhältst die Lizenz „DTB-Master-Fitnesstrainer*in Studio“
    (im Vereinssport)
  • diese entspricht der „Fitnesstrainer*in A-Lizenz“
    (für eine Tätigkeit außerhalb des organisierten Sports)
Fitnessportlerin trainiert eine Bauchmuskelübung an einem Gerät.

Neue Impulse &  Themenspektren

Erweitere dein Wissen als Trainer*in im Fitness Studio-Bereich

Wir vermitteln neben Grundlagen auch umfassende spezifische Kenntnisse, die du als Trainer*in im Gerätebereich benötigst. In unseren Fortbildungsmodulen vermitteln wir die neuesten Praxistrends und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnissen.

Fitnesssportlerin trainiert ihre Armmuskulatur an einem Fitness-Studiogerät für

Dein Einstieg und Ausbildungsweg

So wirst du Fitnesstrainer*in Studio

1. Vorerfahrung

Du benötigst nur Erfahrung und die entsprechende Freude am Training an Geräten in einem Studio.

2. Basismodul

Wir  vermitteln dir fundierte Grundkenntnisse in allen relevanten Bereichen, wie zum Beispiel, Anatomie und Trainingslehre bzw. -planung, Gerätekenntnis und verschiedene Trainingsschwerpunkte wie Kraft, Cardio, Functional u.v.m.

3. Aufbaumodul

Nun wird es noch spannender. Als nächstes steigst du in tiefergehende Inhalte ein, wie Mobility, Stretching, Faszientraining, Core Stability, speziellere Geräte und Trainingsformen, Screenings, Ernährung u.v.m. Es steht auch eine Lehrprobe für dich an.

4. Prüfung

In diesem letzten Modul der ersten Zertifikatsstufe geht es um die Erfolgskontrolle. Du absolvierst eine Prüfung bestehend aus einem theoretischen und/oder einem mündlichen Teil sowie einer Praxisprüfung.

Ausbildung im Überblick

DTB-Fitnesstrainer*in Studio

Ausbildung DTB-Fitnesstrainer*in Studio

120 Lerneinheiten Basis- Aufbau- Prüfungsmodul

Ausbildung DTB-Master Fitnesstrainer*in Studio

60 Lerneinheiten Auswahl 2 von 3 Modulen und dem Prüfungsmodul

DTB-Fitnesstrainer*in Studio

Ausbildung DTB-Fitnesstrainer*in Studio +

120 Lerneinheiten Basis- Aufbau- Prüfungsmodul

Ausbildung DTB-Master Fitnesstrainer*in Studio +

60 Lerneinheiten Auswahl 2 von 3 Modulen und dem Prüfungsmodul

Das DTB-Fitnesstrainer*in Studio- Zertifikat muss alle 2 Jahre mit einer fachspezifischen Fortbildungsmaßnahme von mindestens 8 Lerneinheiten verlängert werden.

Angebote Fitness-Trainer*in Studio

04/24

05/24

06/24

09/24

10/24

11/24

12/24

02/25

Archiv

keine oder geringe Vorkenntnisse gute Vorkenntnisse gute bis sehr gute Vorkenntnisse sehr gute Vorkenntnisse (Profis)

Bildungsurlaub ZPP-zertifiziert Online-Seminar teils online, sonst in Präsenz in Präsenz